ANDERS GRÜNDEN beim Gründungscafé der FAU

 Das Gründungscafé vor dem Lockdown in den Räumlichkeiten der FAU (Foto: Gunther Müller FAU)

01.04.2021 - Bei einem Online-Gründungscafé der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gibt ANDERS GRÜNDEN am Dienstag, den 13. April 2021 um 17 Uhr einen Einblick in den Social Entrepreneurship-Sektor.

Die Wirtschaft ist einer der größten Hebel für gesellschaftliche Transformation und immer mehr Gründerinnen und Gründer beziehen die Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt bei ihren unternehmerischen Entscheidungen mit ein. Eine wachsende Anzahl an Social Start-ups geht mit gutem Beispiel voran und verändert so nachhaltig die Art des Wirtschaftens.

Einblicke in den Social Entrepreneurship-Sektor

Wir geben euch in unserem Vortrag einen Überblick über den Social Entrepreneurship-Sektor in Deutschland und stellen einige Start-ups vor. Im Gespräch mit Sophie vom Nürnberger Start-up "hejhej mats", das die erste wirklich nachhaltige Yogamatte herstellt, geben wir euch einen Einblick in den Gründungsprozess und sprechen über die Motivation der Gründerinnen konsequent anders zu gründen.

Zudem stellen wir unser neues Beratungs- und Unterstützungsangebot für Social Start-ups in der Metropolregion Nürnberg vor und zeigen auf, wo wir euch beim Gründungsprozess unterstützen können.

Anmeldung zur Online-Veranstaltung

Die Online-Veranstaltung findet am 13. April 2021 um 17 Uhr statt und ist für alle interessierten Personen offen. Bitte meldet euch vorab auf der Existency Website der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg  an. Ihr erhaltet daraufhin einen Link zu der Online-Veranstaltung.