30-Jähriger Chemiestudent aus Äthiopien sucht Unterstützung

Abebe ist ein eher ruhiger Typ, weswegen es für Ihn auch schwierig ist, unter seinen Studienkollegen Freunde zu finden. Jedoch sehnt er sich nach Kontakt und Austausch, auch um sein Deutsch zu verbessern.

Er lebt in eine Gemeinschaftsunterkunft in Kohlenhof/Gostenhof.

Wer sich gerne einmal mit Abebe unterhalten oder ihn unterstützen möchte, der wendet sich bitte an Claudia Geßl vom BLEIB-Projekt.


Nürnberger Rat für Integration und Zuwanderung, Projekt "Bleib in Nürnberg"
Hans-Sachs-Platz 2
Nürnberg

Ansprechpartner/in: Claudia Gessl
E-Mail
Tel. 0911/ 231 10302


Nürnberg Südwest