Beratung in Aschaffenburg

Wohnortnahe Hilfe für betroffene Männer in der Region Nordbayern anzubieten, ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen freuen wir uns, in Kooperation mit dem Martinushaus, auch in Aschaffenburg Beratungen vor Ort zu ermöglichen.

In Krisensituationen ist es wichtig, dass Beratungsangebote leicht zugänglich und gut erreichbar sind. Mit der Beratungsstelle als Modellprojekt schafft das ISKA eine Anlaufstelle für Betroffene in Nordbayern. Damit auch Männer aus Unterfranken ohne weite Anreise persönliche Beratung in Anspruch nehmen können, gibt es auch eine Anlaufstelle in Aschaffenburg. Hier können Sie eine männerspezifische Beratung und psychosoziale Begleitung erhalten. In Einzelgesprächen von Mann zu Mann werden Lösungen und Wege aus der Gewalt erarbeitet.

So bekommen Sie Unterstützung

An folgenen Tagen besteht von 11:00-16:00 Uhr die Möglichkeit, eine Beratung zu erhalten:

  • 03.08.2022
  • 14.09.2022
  • 18.10.2022
  • 26.10.2022
  • 30.11.2022

Zur Terminvereinbarung melden Sie sich bitte unter 0911-27 29 98 20.

Die Beratungsgespräche finden im Martinushaus der Diözese Würzburg in der Treibgasse 26 in Aschaffenburg statt.

Die Beratung ist kostenfrei und auf Wunsch anonym.