Über uns

Die Beratungsstelle Häusliche Gewalt gegen Männer ist eine Anlaufstelle für betroffenen Männer in der Region Nordbayern.

Hier können Männer Beratung und psychosoziale Begleitung erhalten. In Einzelgesprächen von Mann zu Mann werden Lösungen und Wege aus der Gewalt erarbeitet.

Dazu wird es präventive Angebote geben, die sich z.B. an Männer richten, die über eine Trennung nachdenken und Sorge haben Gewalt zu erleiden.

Auch die Vernetzung mit anderen Hilfeeinrichtungen ist ein wichtiger Aspekt der Arbeit. Die Beratungsstelle ist im bayrischen Netzwerk Häusliche und/oder sexualisierte Gewalt gegen Männer. Sie nimmt an verschiedenen Arbeitskreisen zum Thema Häusliche Gewalt und der Arbeit mit Männer teil.

Philipp Schmuck (Sozialpädagoge B.A. Soziologe M.A.) leitet die Beratungsstelle und bietet Beratung an.