Gesprächsreihe

Referent im Januar 2016: Prof. El-Mafaalani (Foto: Tanja Elm)

Seit Juni 2013 organisieren wir in unserer Kita MIKRO Fachgespräche und Diskussionen zum Thema Bildungsgerechtigkeit.

Was möchten wir mit der Gesprächsreihe?

  • Den öffentlichen Blick auf das Thema "Bildungsgerechtigkeit" schärfen.
  • Über die Benachteiligung von Kindern aus bildungsfernem Hintergrund informieren.
  • Die Fachdiskussion zwischen Praxis, Forschung, Theorie und lokaler Politik fördern.
  • Initiativen zur Bildungsgerechtigkeit unterstützen und anregen.
  • Ein lokales Netzwerk zum Thema knüpfen.

Vorankündigung

Am 29.06.2017 18 Uhr referiert Dr. Dominik Esch, Geschäftsführer von Balu und Du e. V., Osnabrück über das "Balu und Du"-Mentorenprogramm.

Bisherige Referent/innen

15.09.2016 Dr. Fabian Kosse, Universität Bonn.
21.01.2016 Prof. Aladin El-Mafaalani, Fachhochschule Münster.
22.04.2015 Prof. Dr. Matthias Sutter, Universität Köln und Innsbruck, Autor von "Die Entdeckung der Geduld - Ausdauer schlägt Talent"
24.11.2014 Fiona Brunk, Initiatorin der Privatschule Quinoa im Berliner Brennpunkt-Stadtteil Wedding
09.04.2014 Mirijam Günther, Autorin der Romane "Heim" und "Die Ameisensiedlung"
30.01.2014 Dörthe Friess, pädagogische Leiterin der Einrichtung "Lichtblick" im Münchner Brennpunkt-Stadtteil Hasenbergl
19.11.2013 Felix Berth, Autor von "Die Verschwendung der Kindheit"
13.06.2013 Bruno Preisendörfer, Autor von "Das Bildungsprivileg. Warum Chancengleichheit unerwünscht ist"

Wen möchten wir ansprechen?

  • Pädagog/innen aus Kindertageseinrichtungen, Schulen und anderen Bildungsinstitutionen
  • Wissenschaftler- und Forscher/innen
  • Studierende
  • Verbands- und Träger-Vertreter/innen
  • Politiker/innen
  • Personen, die sich für das Thema interessieren

Schirmherrschaft

  • Schirmherr unserer Reihe ist der Sozialreferent der Stadt Nürnberg, Reiner Prölß.