Angebot für soziale Einrichtungen

Stadtplan mit Fähnchen von kooperierenden Einrichtungen

Der Fürther Stadtplan mit Fähnchen der kooperierenden Einrichtungen (Foto: Felix Trejo)

Wenn Sie als Einrichtung Freiwillige suchen oder Einsatzfelder für Freiwillige entwickeln und Rahmenbedingungen dafür schaffen wollen, beraten wir Sie gerne.

Als eine zum großen Teil von der Stadt finanzierte Einrichtung, vermittelt das Freiwilligen-Zentrum Fürth (FZF) Freiwillige nur an gemeinnützige Organisationen, Initiativen und Projekte in der Stadt Fürth.

Voraussetzungen in den kooperierenden Einrichtungen:

  • Gemeinnützigkeit
  • Vorstand, Leitung und Mitarbeiter treffen eine Grundsatzentscheidung zur Zusammenarbeit mit Freiwilligen.
  • Die Einrichtungen schaffen geeignete Strukturen und Rahmenbedingungen für die Arbeit mit Freiwilligen.
  • Die Einrichtung, Einsatzstelle und Tätigkeit der Freiwilligen muss für Interessenten gut verständlich beschrieben werden.
  • Versicherung für die Freiwilligen (Unfall- und Haftpflichtversicherung).
  • Benennung eines Ansprechpartners für die Freiwilligen und das FZF.
  • "Schnuppermöglichkeit" für Interessierte
  • Einarbeitung und Unterstützung der Freiwilligen
  • Auslagenersatz / Fahrtkostenerstattung

Freiwillige, die vom FZF vermittelt werden:

  • Hatten im FZF ein ausführliches Erstgespräch in dem Engagementmöglichkeiten und –wünsche, sowie zeitliche Ressourcen und Fähigkeiten abgeklärt wurden.
  • Bieten prinzipiell unentgeltlich ihre Hilfe, ihr Wissen und ihre Zeit an.
  • Suchen eine sinnvolle Aufgabe, die Freude bereitet und eine persönliche Bereicherung ist.
  • Möchten eingearbeitet und gerade in der Anfangszeit nicht mit Verantwortung überfrachtet oder allein gelassen werden.
  • Wünschen sich Beteiligungsmöglichkeiten und Anerkennung
  • Ersetzen keine versicherungspflichtigen Arbeitsplätze
  • Wurden auf die wichtigsten Standards der Freiwilligenarbeit hingewiesen. (Versicherung, Auslagenersatz, Ansprechpartner, Anerkennung in der Einsatzstelle).

In einem persönlichen Gespräch können wir Ihr Engagementangebot für Freiwillige und den Fragebogen zu ihrer Einsatzstelle besprechen. Gerne lernen wir dabei auch Ihre Einrichtung kennen.

Weitere Informationen zum Download