Stellvertretende Leitung (28 Std.)

Für unsere Kinderkrippe MIRA suchen wir ab dem 01.04.2024 (auch früher oder später möglich) eine stellvertretende Leitung zur Elternzeitvertretung.

Aufgabe

  • Vertretung der Leiterin bei Krankheit und Urlaub sowie
  • Vertretung der Gruppenmitarbeiter/innen bei Krankheit und Urlaub.

Voraussetzungen

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher/in oder
  • Sozialpädagoge/in B.A. / M.A. / Diplom oder
  • Kindheitspädagoge/in B.A.

Wir wünschen uns jemanden, der bzw. die

  • mehrere Jahre Erfahrung im Arbeitsfeld Kita mitbringt,
  • Menschen begeistern und mitreißen kann,
  • Freude daran hat, neue Ideen und Projekte umzusetzen und
  • unser Konzept der Bildungsgerechtigkeit voll mittragen kann und weiterentwickeln möchte.

Wir bieten

  • eine Stelle mit 28 Wochenstunden,
  • vorerst befristet auf ein Jahr zur Elternzeitvertretung mit Aussicht auf Vertragsverlängerung/Entfristung,
  • eine Kinderkrippe mit großem Wohlfühlfaktor im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard, in der 40 Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren begleitet werden,
  • eine sympathische Chefin und ein eingespieltes Team, dass sich gegenseitig unterstützt und in das man Ideen und Erfahrungen einbringen kann,
  • gute Gestaltungsmöglichkeiten, z.B. flache Hierarchien, ein eigenes Budget,
  • einen innovativen Träger,
  • Nutzung von Fortbildungsmöglichkeiten,
  • 34 freie Tage im Jahr: 30 Urlaubstage + 2 Regenerationstage + Weihnachten (24.12.) + Sylvester (31.12.),
  • Betriebsrente,
  • Deutschland-Ticket Job,
  • eine Jahressonderzahlung im November,
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den Tarifvertrag der AWO Bayern (S9).

Bewerbungen bitte möglichst online an bewerbung@iska-nuernberg.de.

Weitere Informationen und weitere Stellenangebote siehe unter www.iska-nuernberg.de/jobs.