Assistent/in der Geschäftsführung

Zur Unterstützung der Geschäftsführung im ISKA-Geschäftsbereich GoHo (Günter Krauß) suchen wir einen Assistenten oder eine Assistentin

  • ab sofort,
  • für 35-38,5 Wochenstunden,
  • zunächst zeitlich befristet auf ein Jahr mit der guten Aussicht auf einen unbefristeten Vertrag.

Voraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Studium in einem sozialwissenschaftlichen, sozialökonomischen oder betriebswirtschaftlichen Fach,
  • eventuell auch Quereinsteiger anderer Fachrichtungen,
  • vielleicht auch eine kaufmännische oder Verwaltungsausbildung mit vielseitiger praktischer Erfahrung in vergleichbarer Position,
  • beste kommunikative Fähigkeiten,
  • Berufserfahrung in einer zumindest in Teilbereichen vergleichbaren Stelle,
  • Kenntnisse und Kompetenzen, die bei der Verwaltung und im Management eines mittelgroßen Betriebs (130 Mitarbeiter/innen) hilfreich sein können,
  • IT-Affinität, gerne auch vertiefte IT-Kenntnisse.

Hilfreiche Voraussetzung

  • Kenntnis von Arbeitsfeldern, in denen sich das ISKA bewegt (Kita, Kita-Management, Freiwilligenarbeit, Sozialforschung, Sozialberatung)

Unbedingte Voraussetzung

  • Spaß an Verwaltungs- und operativen Managementtätigkeiten sowohl einfacher als auch hochkomplexer Art ("Kann ich schon mal machen" reicht nicht).
  • Freude an der Suche nach der besten organisatorischen Lösung.

Das geht gar nicht:

  • Dass die Stelle nur als Notlösung angetreten wird ("Eigentlich möchte ich ja etwas ganz anderes machen.")
  • Dass alles so sein muss, wie einmal gelernt oder erarbeitet.

Wichtige Voraussetzung

  • Auch wenn das im Arbeitsalltag nicht immer eine Rolle spielt, erwarten wir eine Identifikation mit den Arbeitsbereichen und den vom ISKA vertretenen Grundwerten.

Das gehört - in unterschiedlicher Intensität - zum Arbeitsbereich:

  • Mitentwicklung und Steuerung von Arbeitsverfahren
  • Mitarbeit im Konfliktmanagement
  • Bearbeitung von Störungen im Betriebsablauf
  • Datenschutz
  • Arbeitssicherheit
  • Facility Management
  • Buchhaltung und Finanz-Controlling
  • Jahresabschlussarbeiten
  • und alles was bei der Führung eines Betriebs dieser Größenordnung so vorkommen kann.

Wir bieten

  • einen netten Chef
  • ein lebendiges, vielfältiges und nettes Team von 11 Bereichsleitungen
  • einen kleinen Apparat mit zwei hervorragenden und hochmotivierten Finanz- und -Personalverwaltungskräften, einer IT-Allrounderin sowie externen Beratern bzw. Beraterinnen (Rechtsanwalt, Steuerberaterin, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Datenschutzbeauftragter, IT-Administrator, Software-Entwickler)
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den Tarifvertrag der AWO Bayern
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

Und als Wichtigstes

  • die Gewissheit, Teil eines Betriebs zu sein, der sich sozialem Engagement und Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt - nicht nur mit Lippenbekenntnissen, sondern im gelebten Alltag.

Bewerbungen bitte nach ausführlicher Lektüre der Internet-Seiten des ISKA online an bewerbung@iska-nuernberg.de.