Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Wir brauchen Unterstützung bei Praxisforschungsprojekten ...

  • ... ab sofort,
  • für 20 Wochenstunden,
  • befristet bis Ende Juli 2022.

Das ist zu tun:

  • Durchführung von Elternbefragungen in mehreren hundert Kindertagseinrichtungen,
  • Erstellung von Ergebnisberichten,
  • Präsentation von Ergebnissen,
  • Initiierung und Unterstützung weiterer Forschungsprojekte am ISKA.

Voraussetzungen:

  • Ein abgeschlossenes Studium in einem sozialwissenschaftlichen Fach,
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Stelle,
  • praktische Kenntnis quantitativer Methoden der Sozialforschung,
  • IT-Affinität.

Hilfreiche Voraussetzungen:

  • Erfahrungen bei der Organisation von Forschungsprojekten,
  • Kenntnisse über das Arbeitsfeld Kita und Kita-Management,
  • Interesse an der Weiterentwicklung unseres Produktportfolios "Befragungen in Kitas",
  • Ideen und Interesse am Ausbau der Praxisforschungsprojekte des ISKA (gerne zu einem unserer Schwerpunkte Kita, Flucht und Bildungsgerechtigkeit).

Unbedingte Voraussetzung:

  • Spaß an praxisorientierter Sozialforschung und an der Optimierung von Forschungsprozessen

Das geht gar nicht:

  • Dass die Stelle nur als Notlösung angetreten wird ("Eigentlich möchte ich ja etwas ganz anderes machen.")

Wir bieten

  • eine gute Arbeitsatmosphäre;
  • eine Eingruppierung in Anlehnung an den Tarifvertrag der AWO Bayern;
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge;
  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen;
  • ein technisch optimiertes und gut dokumentiertes Verfahren zur Durchführung großer Online-Befragungen.

Und als Wichtigstes

  • die Gewissheit, Teil eines Betriebs zu sein, der sich sozialem Engagement und Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt - nicht nur mit Lippenbekenntnissen, sondern im gelebten Alltag.

Bewerbungen bitte nach ausführlicher Lektüre der Internet-Seiten des ISKA online an bewerbung@iska-nuernberg.de.