Schulkinder im Kindergarten - Finanzierung Integrationsgruppe

von Isabella Kollmeier Städtischer Integrationskindergarten Trostberg am 13. Juli 2004 um 11:50 Uhr

Sehr geehrter Herr Krauß,
bei der letzten Leiter- und Trägerkonferenz im Landratsamt Traunstein bekamen wir folgende Information:
Laut LA TS, in der Woche vorher bei einer Dienstbesprechung an der Regierung besprochen!
1. Schulkinder im Kindergarten (Nachschul-, bzw. Ferienbetreuung) werden mit dem Faktor 1,0 (Basiswert bei 4 Sttd.)in der Finanzierung berücksichtigt

und
2. Um die Finanzierung des zusätzlichen Personals in Integrationsgruppen zu sichern soll ein "Sondertopf" gebildet werden.

Davon ausgehend, dass wir vom Landratsamt, bzw. der Kindergartenaufsicht keine falschen Informationen bekommen, wüsste ich gerne, wo dies nachzulesen ist, bzw. wo ich näheres erfahren kann?

Mit der Bitte um Aufklärung, viele Grüße
Isabella Kollmeier



Antwort
Name
Kurznachricht
Text