Elterninitiativen vor dem Aus

von Claudia Thiele/ AK Knotenpunkt am 03. Oktober 2004 um 22:00 Uhr

Im Ak Knotenpunkt (ein Zusammenschluss von Münchner Elterninitiativen -vorwiegend mit staatlicher Anerkennung) haben wir schon mehrfach mit dem Basiswert 2003 gerechnet und kommen zum Ergebnis, dass die Elternbeiträge massiv erhöht werden müssten, wenn das neue Gesetz kommt wie geplant (Kostenneutralität aber gleichzeitig mehr Kinder finanziell gefördert, möglichst länger und besser betreut). Viele können aus organisatorischen, räumlichen aber auch pädagogischen Gründen ihre Kapazitäten nicht ausweiten. Wir sind gegen das neue Fördermodell und rufen auf zum Protest: am 9.10.2004 auf dem Münchner Marienplatz, Veranstalter: Kinder brauchen Qualität! Mit freundlichen Grüßen, Claudia Thiele



Antwort
Name
Kurznachricht
Text