Raster zur Beschreibung von Kindertageseinrichtungen

Die Veröffentlichung von Einrichtungskonzeption und Selbstdarstellung erfolgt nach einem standardisierten Raster, das in Kooperation mit dem IFP entwickelt und im Projektverlauf eingehend getestet und verbessert wurde. Auf zwei Ebenen gegliedert, umfasst es alle relevanten pädagogischen, organisatorischen und strukturellen Bereiche einer Kindertageseinrichtung.

 

Das Beschreibungsraster wurde im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem IFP (Staatsinstitut für Frühpädagogik) entwickelt und auf der Grundlage von Rückmeldungen aus den Modelleinrichtungen aber auch von Expert/inn/en außerhalb der Modellstandorte mehrfach überarbeitet.

Die Feingliederung des Bereiches "Pädagogische Aktivitäten der letzten 12 Monate" ist von den in der 4. DVBayKiG formulierten Bildungs- und Erziehungszielen abgeleitet. Damit werden Einrichtungen erstmals dazu verpflichtet, öffentlich darzulegen, welche Aktivitäten sie im Hinblick auf diese Ziele unternehmen.

Grobgliederung

Feingliederung

Kontakt

Kinder

Zeiten

Elternbeitrag

Personal

Qualitätssicherung

Räumlichkeiten

Kooperation und Vernetzung

Pädagogische Schwerpunkte

Zusammenarbeit mit den Eltern

Pädagogische Aktivitäten der letzten 12 Monate

Tagesablauf

Essen und Getränke

Elternbefragung

Anmeldung

Aktualisiert am 21.05.2004 - Startseite           ▲ nach oben