Es dauert noch einige Zeit

von Günter Krauß, ISKA am 16. März 2001 um 22:39 Uhr
als Antwort zu: Wer hilft uns in der Übergangsphase? von Brigitte Kriesinger Kiga Sst. Elisabeth Kitzingen Elternbeirat,Erzieherin am 13. März 2001 um 11:00 Uhr

Situationen wie die von Ihnen beschriebene, könnten im Rahmen des neuen Finanzierungsmodells sicher flexibler beantwortet werden. Aber die Zählkindregelung eröffnet ja bereits jetzt einige Möglichkeiten. Was ich nicht verstehe: wieso fehlen Ihnen Beiträge, wenn Sie Schulkinder aufnehmen?
Zusätzliche Zuschussmöglichkeiten, die über die Kindergartenfinanzierung hinausgehen, fallen mir aufgrund Ihrer Beschreibung keine ein. Aber gleicht die Aufnahme von Schulkindern nicht die sinkende Zahl von Kindergartenkindern aus?



Antwort
Name
Kurznachricht
Text