Sorry...

von Günter Krauß, ISKA am 01. Juni 2001 um 15:58 Uhr
als Antwort zu: Basiswert für Horte von Frank Steigner, Hort Büchenbach-Nord, Erlangen am 19. Mai 2001 um 16:46 Uhr

Bei der Basiswert-Berechnung für Horte haben sich einige unvorhergesehene inhaltliche Schwierigkeiten aufgetan. Hier gibt es nämlich nicht so klare Haushaltsverhältnisse wie beim Kindergarten. Der Modellkommission wird im Juli der Vorschlag für einen Faktor für Schulkinder unterbreitet. Mit diesem wird dann im Jahr 2002 an den Modellstandorten gearbeitet. Die Übertragung der Werte auf Bayern wird an dieser Stelle allerdings noch solange problematisch bleiben, wie es keinen gesetzlich geregelten Hort-Haushalt gibt.

Gruß
Günter Krauß



Antwort
Name
Kurznachricht
Text