Flexible Öffnungszeiten für Eltern haben wir jetzt!!!

von Sabine Burger, Kindergarten Winterhausen am 10. Juni 2001 um 15:16 Uhr

Ich halte die Buchung von KIGA-Zeiten für die Eltern als nicht durchdacht. Denn wie können wir flexiblere Öffnungszeiten für die Eltern anbieten, wenn diese in Zukunft durch die Stundenbuchung an eine ganz bestimmte Anzahl von Kindergartenstunden gebunden sind? Meiner Meinung nach haben wir im Moment die flexibelsten Öffnungszeiten, die es für die Eltern je gab! Sie können ihr Kind ganztags, vormittags oder nachmittags bringen, in unserer Einrichtung auch von 7.15 Uhr bis 14.00 Uhr oder sogar bis 16.30 Uhr. Andere Kindergärten bieten sogar Samstags oder Montag bis Freitag bis 18.00 Uhr an. Durch die stundenweise Buchung habe ich die Befürchtung, daß Eltern mit wenig finanziellen Mitteln sowenig Stunden wie möglich buchen bzw. die Jugendämter in Zukunft noch mehr Kosten übernehmen müssen. Damit ist niemandem geholfen!!!
Sagbine Burger



Antwort
Name
Kurznachricht
Text