Bleiben Grundschüler "Zählkinder" im Kiga?

von Bernhard Räth, Caritasverein Kerbfeld am 13. August 2001 um 17:21 Uhr

In den Kalkulationstabellen sind keine Grundschulkinder enthalten. Wird das Modell zur Verbreiterung des Altersspektrums und damit die Möglichkeit zur Aufnahme von Grundschulkindern mit dem neuem Fördermodell wieder aufgegeben?



Antwort
Name
Kurznachricht
Text