Werden in den neuen Förderrichtlinien Krabbelstuben mit berücksichtigt?

von U.Nübler, 2.Vors. Verein zur Förderung u.Betreuung v. Kindern e.V. am 13. November 2001 um 20:26 Uhr

SgDuH!
Auf einer Informationsveranstaltung über die Zukunft der Kinderbetreuung von J. Werner-Muggendorfer, MdL wurde angekündigt, dass die neuen Richtlinien nicht nur Kindergärten, sondern alle Betreuungseinrichtungen, z.B. Horte oder eben Einrichtungen für Kinder von 0-3 Jahren, betreffen werden. Vielen Diskussionsbeiträgen hier im Forum, bzw Ihren Antworten darauf entnehme ich aber gegenteilige Aussagen. Können Sie mich bitte aufklären?
-- Ergänzende Frage, falls Krabbelstuben in die Richtlinien mit eingeschlossen werden sollen: Wie gestaltet sich die Förderung für Kinder unter drei Jahren, die die Einrichtung nur an zwei oder drei festen Wochentagen besuchen?
MfG U.Nübler



Antwort
Name
Kurznachricht
Text