Gelten die Richtlinien auch für Krabbelstuben u.ä.?

von U.Nübler, 2.Vors. Verein z. Förderung u. Betreuung v. Kindern am 14. November 2001 um 09:27 Uhr

SgDuH!
Auf einer Informationsveranstaltung über die Zukunft der Kinderbetreuung erfuhr ich von J. Werner-Muggenthaler, MdL, dass geplant ist, die neuen Förderrichtlinien nicht nur auf Kindergärten anzuwenden, sondern auf alle Einrichtungen zur Kinderbetreuung, also auch auf Horte, Krabbelstuben u.ä. Einige Beiträge in ihrem Diskussionsforum vermitteln mir jedoch den Eindruck, als ob Kinder unter drei Jahren nur im Kindergarten gefördert werden sollen. Deshalb meine Frage: Werden die neuen Richtlinien auch für Einrichtungen gelten, die ausschließlich Kinder von 0-3 Jahren betreuen? Wenn Ja: Wie sind Basiswert und Gewichtungsfaktoren auf Kinder anzauwenden, die die Einrichtung nur an 2 oder 3 festen Wochentagen regelmäßig besuchen?
MfG U.Nübler



Antwort
Name
Kurznachricht
Text