Die reine Nachmittagsgruppe ist auch günstiger

von Doris Hauptenbuchner, Kiga-Beauftragte Zum Regenbogen und SKG Maria Himmelfahrt, Kaufering am 19. November 2001 um 11:54 Uhr
als Antwort zu: Was kostet eigentlich diese Gruppe für die Eltern? von Daam Margit, Mutter und Elternbeirat, Unterdiessen am 18. November 2001 um 15:23 Uhr

Hallo Frau Daam,
die Einsteigergruppe kostet im Monat 87,00 DM wobei wir seit letzten September den Beitrag nur noch für 11 Monate erheben. Der Monat August wird jetzt umgelegt. Nach dem herkömmlichen Verfahren wären es nur 80,00 DM. Im Vergleich dazu kostet unsere Nutzungszeit 3-4 Std. 120,00 (x 11). Sicherlich ist Ihr Vorschlag vom Zeitfaktor her richtig. Doch würde dies wieder bedeuten, dass wir das Personal länger beschäftigen müssten, was wiederum höhere Personalkosten mit sich bringen würde, da es sich um eine Wechselgruppe handelt, die bereits vormittags andere Kinder betreut. Einen früheren Beginn der Nachmittags-gruppe möchten wir nicht, da die "Ganztagskinder" von 13:00 h bis 14:00 h schlafen bzw. ruhen.
Die Antwort von Fr. Nübler trifft die Sache auf den Kern: eine Verlängerung der Betreuungszeit halten wir nicht für sinnvoll.
Ich freue mich, dass die Diskussion wieder in Gang gebracht wurde und hoffe noch auf viele Erfahrungswerte oder andere Meinungen.
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Doris Hauptenbuchner



Antwort
Name
Kurznachricht
Text