was sind ausländische Kinder?

von Pfarrer Matthias Haag am 27. November 2001 um 16:40 Uhr

Sehr geehrter Herr Krauß!

Jetzt haben ich mich wieder einmal intensiver mit den neuen Förderrichtlinien beschäftigt und trotz meines Interesses bestehen noch Wissenslücken.

Was sind ausländische Kinder?
Wenn es um die pädagogischen Anforderungen geht, dann ist doch sicher erschwerdend zu gewichten, wenn die ausländischen Kinder der deutschen Sprache nicht mächtig sind.
Nun ist es aber in Deuschland so, daß Kinder mit deutschem Paß kein wort Deutsch sprechen (Rußlanddeutsche, Kinder türkischer Eltern mit deutschem Paß, die aber bis zum Kindergarten türkisch aufwachsen.

Mein Vorschlag wäre als Definition für "ausländische Kinder":
"KINDER, DEREN MUTTERSPRACHE NICHT DEUTSCH IST"

Ich hoffe auf eine wie immer fundierte Antwort von Ihnen und grüße sie in alter Verbundenheit

Matthias Haag



Antwort
Name
Kurznachricht
Text