Veränderung für die "Kleinen"

von Günter Krauß, ISKA am 29. November 2001 um 08:47 Uhr
als Antwort zu: Einsteigergruppe von Doris Hauptenbuchner, Kiga-Beauftragte (Zum Regenbogen u. SKG Maria Himmelfahrt, Kaufering am 18. November 2001 um 11:33 Uhr

Sehr geehrte Frau Hauptenbuchner,
die Modellkommission hat in ihrer letzten Sitzung am 13.11.2001 empfohlen, für Schulkinder und für unter 3-Jährige die Förderung bereits mit der Kategorie ">2 bis 3 Stunden" einzusetzen. Das Sozialministerium ist dem gefolgt. Ich denke, dass das Ihrer speziellen Situation gut entgegenkommt.
Mit freundlichen Grüßen
Günter Krauß



Antwort
Name
Kurznachricht
Text