Hortarbeitskreis

von Hauenstein am 23. Oktober 2002 um 08:59 Uhr
als Antwort zu: Hortfachtagung von Brigitte Hois, Kinder und Jugendhaus Raupennest Hort am 22. Oktober 2002 um 18:36 Uhr

Liebe Frau Hois,es gibt einen Hort-Ak seit einigen Jahren. Er wurde im Auftrag des StMAS und in Zusammenarbeit mit dem IFP berufen. Er setzt sich aus VertreterInnen des StMAS - IFP - freien Verbänden - Jugendämtern - Fachberatungen -Regierungsfachberaterinnen - FAKS/Lehrer - Hortleitungen zusammen. Der 1. Auftrag war, das Rahmenkonzept Hort zu erstellen, was nun noch in diesem Herbst endlich veröffentlicht werden soll, die 1. große Fachtagung Hort in Erlangen wurde ebenfalls von diesem AK vorbereitet. Die fachliche Beratung der Qualifizierungskampagne Hort wird ebenfalls von einem teil der AK -Fachleute geleistet.Ob wir nun zur Beratung der Horte im Rahmen des neuen Finazierungsmodells weiter arbeiten sollen wird sich in der nächsten Sitzung am 05.12.02 abschließend klären.
Mit freundlichen Grüßen
Brigitte Hauenstein
Fachberaterin - Bayr. Landesverband Evang. Tageseinrichtungen für Kinder



Antwort
Name
Kurznachricht
Text