Gemeinde verweigert Zuschuss! WAS SOLL ICH TUN??

von Fr.Schönweitz am 24. Februar 2003 um 15:20 Uhr

Als ich bei meiner Gemeinde den Zettel für den "Kostenzuschuss auswärtiger Kinder" vorlegte,wurde dies sofort abgelehnt. Mir wurde zur Wahl gelegt die Kosten in Höhe von 1420 € selbst zu tragen oder mein Kind aus seinem Kiga zu nehmen und das im letzten Jahr! Jetzt weiss ich nicht was ich tun oder an wen ich mich wenden kann. Ein solcher Betrag ist für mich schwer aufzubringen. Mein Kind aber aus seiner Gruppe zu entreissen, kann ja wohl nicht die Lösung sein. Das Wohl meines Kindes oder besser gesagt aller betroffenen Kinder,sollte doch noch immer an erster Stelle stehen!!!



Antwort
Name
Kurznachricht
Text