Hortförderung

von Dunkl, StMAS am 29. Dezember 2003 um 11:23 Uhr
als Antwort zu: Keine Tagesplätze mehr? von Pfarrer Matthias Binder, Kinderhort Rednitzhembach am 27. Dezember 2003 um 17:09 Uhr

Sehr geehrter Herr Pfarrer Binder,

die kindbezogene Hortförderung wird in den nächsten Wochen abschließend beraten. Unsere Überlegungen gehen u.a. dahin, künftig bei Horten auch die Kategorie unter drei Stunden innerhalb der Nutzungszeittabelle zuzulassen, was Ihrem Anliegen entsprechen dürfte. Eine Mindestbuchungszeit von rund 10 Stunden halten wir allerdings erforderlich, um eine Abgrenzung zu sonstigen Kurzzeitbetreuungsmaßnahmen vorzunehmen, namentlich Angeboten, die lediglich eine Betreuung, nicht aber auch Erziehung und Bildung anbieten.
Den Vorschlag einer Gemeinschaftsbuchung möchte ich gleichwohl aufgreifen und in der Moko diskutieren.

Mit freundlichen Grüßen



Antwort
Name
Kurznachricht
Text