Informationen für die Eltern, praktische Beispiele

von Erhard Hans-Peter, Elternbeirat am 22. November 2000 um 12:09 Uhr

In den letzten Gesprächen mit engagierten Eltern hat sich immer wieder herauskristalisiert, daß die Informationen über dieses Projekt für die Eltern doch sehr mangelhaft und insbesondere sehr theoretisch sind.

Dies begünstigt eine gewisse Ablehnung des Projekts auch wenn es grundsätzlich einen positiven Ansatz hat.

Eine wichtige Sache wäre es, wenn es für die Eltern zu den theoretischen Ansätzen auch positive praktische Beispiele geben könnte (wenn auch idealisiert), wie die zukünftige Kindertagesstätte denn einmal aussehen könnte.

Oder, was ändert sich in meiner Tagesstätte praktisch? welche Vorteile bringt mir das neue System (praktische Beispiele)? Wie verändert sich die Beitragsstruktur und -höhe, Kernzeit, projektbezogene Stunden, etc.(praktische Beispiele)?

Es wäre wünschenswert, auch für den Erfolg des Projektes, diese Lücke rechtzeitig mit aussagekräftigen Informationen zu schließen.



Antwort
Name
Kurznachricht
Text