Wie Kitas ins Internet einbinden?

von Alexandra Röthlingshöfer am 29. Juni 2000 um 00:49 Uhr

Hallo, Herr Krauss, hallo Frau Fuchs,

schön, dass man über diesen WEg so schnell und einfach Kontakt aufnehmen kann...

ich denke z. Zt. darüber nach, wie die Einrichtungen und die Diskussion im Internet angeschlossen werden können. Wie Sie sicher wissen, hat nicht eine evang. Einrichtung einen INternetanschluss. Auch ich in der Fachberatung für Evang. Tageseinrichtungen (Bay. Landesverband Evang. Tageseinrichtungen für Kinder und Tagespflege) habe dienstlich noch keinen Zugang.

Die meisten Tageseinrichtungen haben noch nicht mal einen PC. Viele kaum Computererfahrungen. Ich selbst habe durch Fortbildungen für Erzieherinnen versucht, hier eine WEnde zu bringen. Einzelne sind nun zwar gerüstet, aber eben nur einzelne.

Da das ganze nicht nur eine Frage des Know-how ist, sondern auch eine Frage von Ausstattungs- und laufenden Kosten, interessiert mich, wie Sie sich die Anbindung der Einrichtungen in naher Zukunft vorstellen. Vorläufig werde ich mich als Verbindungsperson zur Verfügung stellen. Fragen kann ich sammeln und ins Internet geben.

Brennend interessiert mich, wie die Einstellung der Fragebögen ins Internet passieren soll. Können (fitte) Einrichtungen, z. B. mit Hilfe von Eltern, die im Computerbereich arbeiten oder Erfahrung haben, eigene Homepages auf Ihrer Seite veröffentlichen???



Antwort
Name
Kurznachricht
Text