Basiswert - Öffnungszeiten

von Alexandra Lux am 06. Juli 2000 um 18:52 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bitte zu bedenken, daß es kleine Einrichtungen mit besonderer pädagogischer Ausrichtung gibt, die Eltern nach besonderen, ihnen wichtigen Gesichtspunkten auswählen (kleine, überschaubare Gruppe, meist Elterninitiativen, Möglichkeit von Mitwirkung und Mitbestimmung, gewünschte Pädagogik, ansprechende Atmosphäre einer kleinen Einrichtung, keine 'Massenabfertigung', persönliche Sympathie der MitarbeiterInnen...). Hier werden ganz andere Basiswerte benötigt, da sonst eine frei Wahl des Kindergartenplatzes nicht mehr gewährleistet ist, wenn das finanzielle Überleben solcher Einrichtungen dann von den Elternbeiträgen abhängig gemacht werden muß.
Gerade in solchen Einrichtungen kann es vorkommen, daß Eltern keine ausgedehnten Öffnungszeiten benötigen und auch nicht wünschen!!! - Wie steht es dann um das Weiterbestehen, wenn sich Zuschüsse nach den (evtl. geringeren) Öffnungszeiten und Buchungszeiten richten??? Manchmal sind Leiterinnen die Hände gebunden, wenn sie Neuerungen, Veränderungen einführen wollen, die die Eltern aber nicht unterstützen. Es kann doch nicht erwünscht sein, daß in diesen Fällen Zeiten von den Eltern gebucht werden, die tatsächlich eigentlich gar nicht in Anspruch genommen werden, nur damit die Einrichtung finanziell überlebensfähig ist!

Diese Punkte liegen mir wirklich sehr am Herzen, denn im Großen und Ganzen finde ich die Umstrukturierung der Finanzierung und Bezuschussung sehr richtig und wichtig, es wurde höchste Zeit! Ihr Modell sagt mir auch zu, aber ich bezweifle, daß das Vorhaben kostenneutral bleiben kann, d.h. es sich mit einer Umschichtung des zur Verfügung stehenden Geldes durchführen läßt.

Wenn es möglich ist, hätte ich gerne eine Stellungnahme zu meinem Beitrag; daß er berücksichtigt, und in die Diskussion eingebracht ist, falls dies nicht schon längst geschehen ist, setze ich vorraus.
Vielen Dank, für die Möglichkeit der Mitwirkung; ich werden mich auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen
Alexandra Lux

e-mail: alexandra.lux@t-online.de



Antwort
Name
Kurznachricht
Text