Dank an alle Beteiligten

von Margit Daam, Mutter, Unterdiessen am 03. Juli 2001 um 10:15 Uhr
als Antwort zu: Danke von Günter Krauß, ISKA am 01. Juni 2001 um 16:32 Uhr

Unser Elternabend hat stattgefunden, und ich bin ziemlich erleichtert. Der Träger hat Lösungen wie flexible Stundenbuchung nach Bedarf vorgeschlagen und betont, daß Wünsche jederzeit geäußert werden können. Bei entsprechender Nachfrage kann auch eine Nachmittagsbetreuung z. B. einmal pro Woche angeboten werden. Ich kann nur alles Beteiligten, also Erzieherinnen, Träger und Eltern raten, sich zu informieren und konstruktiv zusammenzuarbeiten. Jede Einrichtung ist verschieden und hat andere Anforderungen. Man kann nicht pauschal das neue Modell verurteilen, sondern man muß den Weg finden, der für den jeweiligen Standort der richtige ist.



Antwort
Name
Kurznachricht
Text