Zu Dunkl StMAS vom 22.Okt.

von Leiterin eines Kindergartens am 23. Oktober 2001 um 09:02 Uhr
als Antwort zu: Qualität in Kindergärten von Dunkl, StMAS am 22. Oktober 2001 um 19:21 Uhr

Hier im Internet steht unter Regelung des Buchungsverfahrens:
Die Kernzeit darf nicht mehr als 3 Stunden pro Tag betragen
Ihre Worte Herr Dunkl!!!!!!!!
Viele Kindergärten haben aber eine längere Kernzeit in ihren Einrichtungen. Denn genau dies hat sich in der sinnvollen Arbeit
bewährt.Denn solange Eltern kommen und gehen, kehrt keine Ruhe in die Gruppen ein.Außerdem können wir keine Kinder in die Außenbereiche im Haus lassen, solange ein kommen und gehen ist.Woher würden wir wissen,ob Kinder durch die offene Tür rausgehen ?
Sie schränken unsere pädagogische Arbeit mit solchen Aussagen masivst ein. Haben Sie denn schon mal mit uns betroffenen Erzieherinnen im Landkreis gesprochen? Ich meine es wäre wirklich mal an der Zeit,dass sich jemand für die Kinder und unsere Arbeit interessiert und vieleicht mal dies alles in Ihrem Finanzierungsmodell bedenkt. Mir kommt es so vor als würde niemanden interessieren was die Betroffenen bewegt.Im Zweifelsfall wird man als unflexibel hingestellt,oder liege ich da falsch?



Antwort
Name
Kurznachricht
Text