Horte

von Günter Krauß, ISKA am 29. November 2001 um 10:12 Uhr
als Antwort zu: Wie geht es den Horten? von Brigitte Hois, Evang. Kinder- und Jugendhaus Raupennest,Raubling am 21. November 2001 um 18:46 Uhr

An den Modellstandorten gibt es insgesamt 7 Horte. Das neue Fördermodell wurde tatsächlich erst einmal im Hinblick auf Kiga-Verhältnisse entwickelt. Die Diskussion über die bei der Übertragung auf die Horte auftretenden Besonderheiten (unregelmäßiges Schulende, Ferienzeiten, Frühzeiten etc.) beginnt eigentlich erst gerade. Ich denke, dass uns dieses Thema die nächsten Monate beschäftigen wird. Einzige momentan formulierte Sonderregelung für die Modellstandorte: Gewichtungsfaktor 1,2 bei der Förderung für Schulkinder im Hort.



Antwort
Name
Kurznachricht
Text