Die Seminargebühren

betragen 3.980.- €.

 

werden wie folgt fällig
Die Seminargebühren schließen ein:
Die Kursgebühren, Fahrtkosten und zusätzlichen Aufwendungen sind als Werbekosten unbegrenzt und im Jahr der Aufwendungen steuerlich absetzbar.

Aktualisiert am 03.02.2010 - Startseite           ▲ nach oben