Mich selbst und andere nachhaltig motivieren

Eine Gruppe von Männern und Frauen stehen in Arbeitskleidung mit Schaufeln in der Hand da und zwei von Ihnen haben ein Schild mit der Aufschrift "wir schaffen #alltagshelden" in der Hand. Sie posieren für ein Foto.

Wie motiviere ich mich und mein Team richtig? Dieser Aufgabe stellten sich auch verschiedene Teams beim Nürnberger Corporate Volunteering Tag „IN AKTION 2019“ (Foto: Tanja Elm)

13.02.20 – Was motiviert mich? Wie kann ich andere in ihrer Motivation unterstützen? Mit diesen und noch mehr Fragen setzt sich Andrea Strasser vom Rotary Club Nürnberg-Connect im Workshop „Mich selbst und andere nachhaltig motivieren“ auseinander.

Termin, Dauer und Ort

Die Schulung findet am13.02.2020 von 14:30 bis 17:30 Uhr in den Räumen des Zentrum Aktiver Bürger (ZAB), Gostenhofer Hauptstraße 63, 90443 Nürnberg statt.

Zielgruppe

Teilnehmen können alle haupt- und ehrenamtlich Beschäftigten in gemeinnützigen Einrichtungen und Initiativen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Workshop richtet sich vorrangig an Personen, die mit Menschen arbeiten oder sie führen.

Inhalte

In diesem Workshop kann jeder für sich selbst profitieren und Inspirationen zur Motivation anderer erhalten. Folgende Fragen werden dabei behandelt:

  • Was motiviert mich?
  • Wie kann ich meine Motivation langfristig erhalten?
  • Wie „funktioniert“ Motivation überhaupt?
  • Wie kann ich andere in ihrer Motivation unterstützen?
  • Wie kann ich sie begeistern, um gemeinsam Ziele zu erreichen?


Zu diesen Aspekten soll im Workshop an konkreten Herausforderungen aus dem Teilnehmerkreis gearbeitet werden.

Anmeldung

Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 10 Euro pro Person in Rechnung gestellt. Bitte melden Sie sich hier online an. Die Teilnehmerzahl beträgt 8 bis maximal 16 Personen.