Einführung ins Projektmanagement

Vier Frauen, davon eine mit Kopftuch und eine ältere Frau, stehen und sitzen um einen Tisch herum. Die Frau die sitzt, schreibt lächelnd etwas auf.

In dieser WissensWerkstatt geht es darum, was es bei der Organisation eines Projekts zu beachten gilt (Foto: Tanja Elm)

27.06.2019 – Projekte gehören für viele zum Arbeitsalltag - aber wie geht man am besten an sie heran? Birgit Kurz vom Rotary Club Nürnberg-Connect gibt einen Einblick in die Herausforderungen des Projektmanagements und zeigt, wie man sich das Projektleben leichter machen kann.

Termin, Dauer und Ort

Die Schulung findet am 27.06.19 von 17:00 bis 21:00 Uhr in den Räumen der privaten Fachoberschule Mesale e.V., Hasstraße 7, 90431 Nürnberg statt.

Zielgruppe

Diese WissensWerkstatt richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Beschäftigten in gemeinnützigen Einrichtungen und Initiativen, die mit der Durchführung von Projekten konfrontiert sind. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt.

Inhalt

Ziel dieser Schulung ist eine Einführung ins Projektmanagement. Die Teilnehmenden bekommen einen Überblick und erste Anhaltspunkte, wie man an komplexe Projekte herangehen kann. Außerdem werden Themen wie Zielstrukturierung, das richtige Zeitmanagement, Projektpläne usw. mit entsprechenden Übungen vorgestellt und Materialien zur selbstständigen Vertiefung angeboten.

Anmeldung

Für die Teilnahme wird eine Gebühr von 10 Euro pro Person in Rechnung gestellt. Bitte melden Sie sich hier online an. Die Teilnehmerzahl beträgt 8 bis 20 Personen.