Aktivformate

in einem großen Raum sind Menschen in vielen Kleingruppen im Gespräch

2012 im Marmorsaal des Presseclubs: Einrichtungen und Unternehmen auf dem 4. Nürnberger Marktplatz (Foto: Stephan Zabel)

TÜREN ÖFFNEN vermittelt soziale Kooperationen. Bei unseren Aktivformaten stehen Begegnung und Austausch zwischen den Partnern sowie die aktive gemeinsame Umsetzung eines Projekts im Mittelpunkt.

Einsatztag IN AKTION

Gemeinsam mit der Stadt Nürnberg und dem Nürnberger CSR-Netzwerk "Unternehmen Ehrensache" führen wir seit 2013 den Einsatztag "Unternehmen Ehrensache IN AKTION" durch.  Bis zu 300 Beschäftigte aus verschiedenen Unternehmen unterstützen an diesem Tag Projekte und Ideen von gemeinnützigen Einrichtungen im Nürnberger Westen. Aktuelle Informationen zum diesjährigen Einsatztag IN AKTION finden Sie hier.

Soziale Marktplätze

TÜREN ÖFFNEN ist einer von über 100 Veranstaltern Sozialer Marktplätze in Deutschland. Die Marktplatz-Methode bringt Unternehmen und gemeinnützige Organisationen aus einer Stadt für zwei Stunden für eine ungewöhnliche Begegnung zusammen. Ziel ist die Vereinbarung einer längerfristigen Kooperation oder die Umsetzung eines gemeinsamen Projekts. Einen Bericht über einen Sozialen Marktplatz von TÜREN ÖFFNEN finden Sie hier.

Creative & Digital Service Jams

Als erste bayerische Freiwilligenagentur hat TÜREN ÖFFNEN ein Format zur Förderung eines 8h-Pro-Bono-Engagementtages nach Nürnberg geholt. Dabei engagieren sich Kreative (z.B. Grafiker, Designer, Texter) oder Programmierer ehrenamtlich für gemeinnützige Einrichtungen und erstellen gemeinsam ein konkretes Kreativ- oder IT-Projekt zugunsten der Einrichtung. Einen Bericht über den ersten Nürnberger Creative Service Jam finden Sie hier.