IMPULSE

Fachtagung für innovative Drogenarbeit

Siebzehnte Fachtagung vom 19. bis 21. November 2018 im z-bau Nürnberg

Außenansicht Gebäude z-bau

Themenschwerpunkte: Cannabispolitik, Drogenmärkte, Beratung im Internet, Harmreduction, neue psychoaktive Substanzen (NPS) sowie Konsum und Prävention bei Geflüchteten. Mehr

Prof. Dr. Ludwig Kraus

  • Vortrag: Zwei Jahre Neue-psychoaktive-Substanzen Gesetz (NPSG) – Ergebnisse aus der Evaluation des Gesetzes
  • Leiter des Fachbereichs „Epidemiologische Forschung“ und wissenschaftlicher Leiter am Institut für Therapieforschung (IFT) in München.

Prof. Dr. Richard Reindl

  • Vortrag: Online-Beratungskonzepte für die Suchthilfe
  • Leiter der Studienwerkstatt Onlineberatung an der Georg Simon Ohm Hoschule Nürnberg
  • Akademische Leitung des Instituts für E-Beratung

Maximilian von Heyden

  • Vortrag: Die Psychonautenszene
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin der Charité - Universitätsmedizin Berlin

Andreas Gantner

  • Vortrag: Cannabispolitik - Regulierungsmodelle und erste Erfahrungen
  • Forum: Beratung und Behandlung von Cannabiskonsumenten – State of The Art
  • Leiter des Therapieladen e.V. Berlin


Prof. Michael Herzig

  • Vortrag: Die Zukunft der Drogenhilfe zwischen Politik- und Methodeninnovation
  • Dozent für Sozialmanagement an der Züricher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (Departement Soziale Arbeit)

Lisa Wessely

  • Vortrag: Suchtprävention mit Geflüchteten – Lebensrealität vs. Suchtideal
  • Leiterin der Suchtprävention und Früherkennung beim Verein Dialog in Wien

Dr. phil. Gerrit Kamphausen

  • Vortrag: Drogenkauf im „Darknet“ und „Clearnet“ – Ergebnisse eines deutsch-österreichischen Projekts zur Erforschung von Onlinedrogenmärkten
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centre Of Drug Research an der Goethe Universität / Frankfurt am Main

Sandro Rösler

  • Forum: Anonyme Drogenmärkte – Thema in der Beratung?
  • mudra-Drogenhilfe Nürnberg e.V. / enterprise