Patenschaften im Familienalltag

Mit Hilfe unserer Familienpatinnen und -paten entlasten wir jene Familien, die über kein soziales Netzwerk und geringe finanzielle Ressourcen verfügen.

Die Bewältigung des Familienalltags und die Erziehung der Kinder ist eine große Herausforderung. Oft mangelt es an ausreichenden Entlastungsmöglichkeiten, insbesondere dann, wenn die Unterstützung von Verwandten und Freunden fehlt.

Patenschaft auf Zeit

Freiwillige Familienpatinnen und -paten können diesen Familien eine wertvolle Hilfe und Bezugsperson im Alltag sein. Eine Patenschaft besteht so lange, wie beide Seiten Freude am gemeinsamen Kontakt haben und ihre Situation und die zeitlichen Ressourcen es ermöglichen.

Ein gutes Miteinander für Familien

Durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Freiwilligen und den hauptamtlichen Ansprechpartnerinnen sowie gemeinsamen Fortbildungen, Austauschtreffen, Ausflügen und Festen entsteht ein gutes Miteinander.