Information und Beratung

Broschüren zu den Möglichkeiten des Engagements in Nürnberg

Broschüren zu verschiedenen Projekten in der ZAB-Zentrale (Foto: Tanja Elm)

Das Zentrum Aktiver Bürger betreibt nicht nur eigene Freiwilligenprojekte, es unterstützt Sie auch bei der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit in anderen gemeinnützigen Einrichtungen.

Zur eigenen Sicherheit und zur Sicherheit unserer Mitarbeitenden bitten wir darum, beim Besuch unserer Beratungsstellen weiterhin freiwillig mindestens eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen Vielen Dank!

Information und Beratung vor Ort

Wir beraten Sie gerne persönlich - trägerübergreifend, kostenfrei und unverbindlich - bei der Suche nach einem passenden Ehrenamt:

  • Die Freiwilligeninfo in der Buchhandlung Thalia, Karolinenstraße 53, im Cafébereich im 2. Stock ist jeden Mittwoch von 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet. Es ist keine Voranmeldung nötig.

  • Für den Besuch in unseren anderen Beratungsstellen vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin per E-Mail an zab@iska-nuernberg.de oder telefonisch:
    ZAB-Zentrale, Gostenhofer Hauptstraße 63: Tel. (09 11) 92 97 170
    Mehrgenerationenhaus Schweinau, Schweinauer Hauptstraße 31 (barrierefeier Zugang): (0911) 92 98 360

  • Wir beraten auch über Videochat - dafür benötigen Sie lediglich ein Smartphone, ein Tablet oder einen PC mit Kamera. Den Zugangslink erhalten Sie nach der Terminvereinbarung per E-Mail.

Im Internet: Bürgernetz und Mitwirk-o-mat

  • In unserer Online-Datenbank "Bürgernetz" finden Sie hunderte von Möglichkeiten, sich im Großraum Nürnberg ehrenamtlich zu engagieren. Hier informieren wir über konkrete Tätigkeiten und die Rahmenbedingungen in den Einsatzstellen.

  • Mit dem Mitwirk-o-mat können Sie ihre Erwartungen an Tätigkeit und Einsatzstelle mit den Schwerpunkten unterschiedlicher Einrichtungen und Organisationen vergleichen. So finden Sie heraus, was am besten zu Ihnen passt.

Beratung für Einrichtungen

Wir unterstützen gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen bei der Gewinnung und dem Einsatz von Freiwilligen. Weitere Informationen finden Sie hier.