Kulturfreunde gesucht

Im Germanischen Nationalmuseum werden Kinder und Eltern zu Entdeckern (Foto: Tanja Elm)

20.03.2019 - Das Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) sucht wieder freiwillige "Kulturfreunde", die Familien bei Kita-Kulturausflügen an an kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen heranführen.

Seit 2009 koordiniert das ZAB das Ehrenamtsprojekt zur kulturellen Teilhabe von Kindern und ihren Familien. Dafür unterstützen die ehrenamtlichen Kulturfreundinnen und -freunde eine Kita bei der Planung und Durchführung von Familien-Ausflügen zu kulturellen Orten und Ereignissen.

Neue Kulturfreunde gesucht

In Museen, im Kindertheater, bei Stadtrundgängen oder Konzerten machen die Familien viele neue Erfahrungen und erhalten Einblicke in eine oft noch unbekannte Kulturlandschaft. Vier Mal im Jahr finden die Kulturbesuche statt, finanziert aus Spenden der Nürnberger Stiftung "Triumph für Kinder".

Aktuell sucht das ZAB wieder Freiwillige, die sich mit der Kinderkultur in Nürnberg auskennen, gerne organisieren und Lust haben, als Kulturfreund oder Kulturfreundin aktiv zu werden.

Info-Treffen für Interessierte

Am Mittwoch, den 20. März ab 15 Uhr sind alle Interessierten zu einem Austauschtreffen im ZAB, Gostenhofer Hauptstraße 63 (1. Stock), eingeladen. In lockerer Atmosphäre besteht die Gelegenheit, die erfahrenen Kulturfreundinnen und -freunde kennen zu lernen und sich ein erstes Bild vom Engagement zu machen.

Wir bitten um Anmeldung unter wegner@iska-nuernberg.de.