Mentoring und Lernpatenschaften

Ehrenamtlicher Familienpate beim Fußball spielen mit Kind

Ehrenamtliche bei der Unterstützung im Hort mit Kind (Symbolfoto: istock)

Kinder und Jugendliche, die einen erhöhten Bedarf an Begleitung und schulischer Unterstützung benötigen, erhalten eine 1:1 Unterstützung durch Ehrenamtliche Mentoren und PatInnen.

Die Gründe für Mentoring und Lernpatenschaften sind vielfältig: Schlechte Deutschkenntnisse des Kindes/Jugendlichen, fehlende Unterstützungsmöglichkeiten aus dem Elternhaus, etc. In einem zeitlich befristeten Zeitraum kann der Mentor seinen Mentee im frei wählbaren Umfeld zu einer erfolgreichen Schulzeit verhelfen.