EhrenWert-Preis für Helga Hustert

Die Preisträgerin des EhrenWert-Preises im Dezember gemeinsam mit der Jury (Foto: Giulia Iannicelli)

11.01.2018 - Unserer Familienpatin Helga Hustert wurde für ihr Engagement der EhrenWert-Preis verliehen.

In Dezember ging es bei der Aktion EhrenWert der Stadt Nürnberg und der uniVersa Versicherung um Patenschaften. Stellvertretend für alle Familienpatinnen und -paten im ZAB durfte Helga Hustert ihre Urkunde im Kreis der Initiatoren entgegennehmen. Ihr Engagement steht exemplarisch für die vielen Familienpatenschaften des ZAB.

Für beide Seiten wertvoll

Seit fast 10 Jahren begleitet Helga Hustert eine irakische Familie mit großem persönlichen Einsatz. "Da sein, wenn man gebraucht wird", ist Ihre Devise. Das war nicht immer einfach. Doch die gemeinsamen Jahre zeigen das Potenzial dieser persönlichen Beziehung. Sie begleitete die Eltern zu Behördengängen und Lehrersprechstunden und unterstützte sie dabei, die deutsche Sprache zu lernen und sich in Nürnberg zurechtzufinden. Mit ihrer Hilfe schafften die Kinder den Sprung aufs Gymnasium.

Anders herum hilft die Patentfamilie auch ihr, wenn sie Unterstützung benötigt. So wurde die Patenschaft über die Jahre eine für beide Seiten wertvolle Beziehung.