ZAB-Freiwilligeninfo hat neuen Standort

Das Schaufenster des Klara - Zentrum für Beratung und Engagement, versehen mit einem großen weißen Schiftzug '
              Klara'

Neuer Standort der Freiwilligeninfo: Das "Klara - Zentrum für Beratung und Engagement" (Foto: Giulia Iannicelli/Stadt Nürnberg)

04.07.2022 - Am 1. Juni startete der Probelauf für das neue „Klara – Zentrum für Beratung und Engagement“. Das Team der ZAB-Freiwilligeninfo berät dort ab 6. Juli in bewährter Weise alle, die auf der Suche nach einem Engagement sind.

Die ZAB-Freiwilligeninfo berät ab Juli nicht mehr im Thalia-Buchhaus in der Königstraße, sondern im Klara, in der Klaragasse 3, 90402 Nürnberg. Mit dem Klara bekommt die Freiwilligeninfo einen neuen, zentralen Standort mit vielen Möglichkeiten. Hier bieten speziell geschulte Ehrenamtliche des Zentrums Aktiver Bürger, wie bisher im Thalia, einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Einsatzstellen in Nürnberg.

Neue Beratungszeiten und Sommerpause

Die Freiwilligeninfo berät am neuen Standort zu folgenden Zeiten:

  • Mittwoch, 11:00-16:00 Uhr
  • Donnerstag, 16:00-18:00 Uhr

Vom 01. August bis 18. September macht die Freiwilligeninfo Sommerpause.

Das Klara: Ein Standort mit vielen Möglichkeiten

Im „Klara – Zentrum für Beratung und Engagement“ gibt es einen Co-Workings-Space, einen Info-Bereich und einen Begegnungsraum, die für weitere gemeinnützig-ehrenamtliche Initiativen und Organisationen geöffnet werden sollen.

Auch Workshops wie die "Entdeckungsreise Ehrenamt", Fortbildungen und kleine Engagementbörsen, bei denen sich Einrichtungen im persönlichen Gespräch präsentieren können, sind im Klara möglich. Es freut uns, dass die neue Anlaufstelle über eine originelle Lego-Rampe auch barrierefrei erreichbar ist.

Ein Netzwerk mit vielen Partnern

Im Klara arbeitet ein Netzwerk aus unterschiedlichen Organisationen zusammen. Kernpartner sind